Pfarrer Dr. Gottfried Martens

Geboren wurde Pfarrer Dr. Gottfried Martens am 11. Januar 1963 in Hannover. Das Sakrament der Heiligen Taufe empfing er am 10. März 1963 in der Evangelisch-Lutherischen St. Petri-Kirche in Hannover. In der Evangelisch-Lutherischen Martinigemeinde in Remscheid wurde er am 3. Juni 1974 konfirmiert.

Ordiniert wurde Pfarrer Dr. Martens am 30. November 1991 in der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Essen. Von Dezember 1991 bis Mai 2015 war er Pfarrer der St. Mariengemeinde Berlin-Zehlendorf. Seit dem 10. Mai 2015 ist er Pfarrer unserer Evangelisch-Lutherischen Dreieinigkeits-Gemeinde in Berlin-Steglitz.

Seine Hobbys sind u.a. Fußball und Schwimmen.
Er ist Berater für PREPARE/ENRICH-Eheberatung.

 

Veröffentlichungen:

Monographie:

Gottfried Martens: Die Rechtfertigung des Sünders – Rettungshandeln Gottes oder historisches Interpretament? Grundentscheidungen lutherischer Theologie und Kirche bei der Behandlung des Themas ‚Rechtfertigung‘ im ökumenischen Kontext (= FSÖTh Band 64); Göttingen 1992

Gottfried Martens: Der Kleine Katechismus Martin Luthers eingeführt und ausgelegt von Gottfried Martens; Sola-Gratia-Verlag Berlin 2014

Aufsätze:
  1. Gottfried Martens: Die Frage nach der Rettung aus dem Gericht. Der Beitrag Peter Brunners zur Behandlung der Rechtfertigungsthematik vor und bei der IV. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Helsinki 1963, in: Lutherische Theologie und Kirche (LuThK) 13 (1989) S.41-71
  2. Gottfried Martens: „Einig in Sachen Rechtfertigung“ – Wo liegt der Haken? Zur Diskussion um das Rechtfertigungskapitel des Dokuments „Lehrverurteilungen – kirchentrennend?“, in: Lutherische Theologie und Kirche (LuThK) 13 (1989) S.166-174
  3. Gottfried Martens: Statt einer Erwiderung, in: Lutherische Theologie und Kirche 14 (1990) S.85
  4. Gottfried Martens: Christusgemeinschaft als Erkenntnisgrund. Anmerkungen zu einem bemerkenswerten Tagungsbericht, in: Lutherische Theologie und Kirche 14 (1990) S.173-177
  5. Gottfried Martens: Helsinki Reconsidered, in: Lutheran Forum 24 (1990) No.2 S.27-30
  6. Gottfried Martens: Glaubensgewißheit oder Daseinsgewißheit? Bemerkungen zu Auftrag und Ziel der Rechtfertigungsverkündigung der Kirche, in: Wolfhart Schlichting (Hrsg.): Rechtfertigung und Weltverantwortung. Internationale Konsultation Neuendettelsau 9.-12.September 1991. Berichte und Referate. Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft für Innere und Äußere Mission im Sinne der Lutherischen Kirche; Neuendettelsau 1993, S. 171-179
  7. Gottfried Martens: Sola fide – vai luterāni joprojām spēj vienotes, ko tas nozīmē, in: Mantojums. Luteriskā Mantojuma Fonda Mēnešrakst 1994 Nr.8 S.18-29
  8. Gottfried Martens: Stellungnahme, in: Jobst Schöne (Hrsg.): Stellungnahmen zu Volker Stolle (Hg.): Frauen im kirchlichen Amt? Aspekte zum Für und Wider der Ordination von Frauen. Ringvorlesung an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel. Im Auftrag der Fakultät herausgegeben (Oberursel Hefte Heft 28). Oberursel 1994; Hannover 1995, S.1-63
  9. Gottfried Martens: In Memoriam. Robert D. Preus, in: Lutherische Beiträge 1 (1996) S.52-54
  10. Gottfried Martens: Von Hermann Sasse und anderen hilfreichen Prüfern, in: Lutherische Beiträge 1 (1996) S.110-114
  11. Gottfried Martens: Ex opere operato – Eine Klarstellung, in: Jürgen Diestelmann und Wolfgang Schillhahn (Hrsg.): Einträchtig lehren. Festschrift für Bischof Dr. Jobst Schöne; Groß Oesingen 1997, S.311-323
  12. Gottfried Martens: Where Rhine and Tiber met: Hermann Sasse and the Roman Catholic Church, in: John R. Stephenson (Hrsg.): Hermann Sasse: A Man for our Times? Essays from the Twentieth Annual Lutheran Life Lectures. Concordia Lutheran Theological Seminary. St. Catharines, Ontario, Canada (30 October – 1 November 1995). An International Theological Symposium marking the centennial of the birth of Dr. Hermann Sasse; St. Louis, MO 1998, S.194-223
  13. Gottfried Martens: Ein ökumenischer Fortschritt? Anmerkungen zur „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“, in: Lutherische Beiträge 3 (1998) S.164-187
  14. Gottfried Martens: Der Rettungsversuch. Zur Unterzeichnung der „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“ in Augsburg, in: Lutherische Beiträge 4 (1999) S.263-275
  15. Gottfried Martens: Tag des Erzengels Michael und aller Engel. 29. September 1999. Josua 5,13-15, in: Homiletisch-Liturgisches Korrespondenzblatt-Neue Folge 16 (1998/99) S.473-479
  16. Gottfried Martens: Die Adiaphora als theologisches Problem. Ansätze zu einer Hermeneutik von FC X,
    in: Lutherische Beiträge 5 (2000) S.117-127
  17. Gottfried Martens: Observations on the Use of the Synoptic Gospels in the Writings of Justin Martyr, in: Dean O. Wenthe u. a. (Hrsg.): All Theology is Christology. Essays in Honor of David P. Scaer; Fort Wayne, IN 2000, S.49-65
  18. Gottfried Martens: Hermann Sasse und die römisch-katholische Kirche, in: Lutherische Beiträge 5 (2000) S.171-196
  19. Gottfried Martens: Die Teilnahme von Kindern an der heiligen Kommunion. Nach dem Urteil der Lutherischen Bekenntnisschriften, in: idea-Dokumentation 9/2000 S.4-10
  20. Gottfried Martens: “Ein uberaus grosser unterschiedt”. Der Kampf des Andreas Osiander gegen die Praxis der allgemeinen Absolution in Nürnberg, in: Christian Herrmann und Eberhard Hahn (Hrsg.): Festhalten am Bekenntnis der Hoffnung. Festgabe für Professor Dr. Reinhard Slenczka zum 70. Geburtstag; Erlangen 2001, S.145-164
  21. Gottfried Martens: Agreement and Disagreement on Justification by Faith Alone,
    in: Concordia Theological Quarterly 65 (2001) S.195-223
  22. Gottfried Martens: „Er zog aber seine Straße fröhlich“. Taufe und Taufkatechese unter den Bedingungen der Großstadt, in: CA. Confessio Augustana. Das lutherische Magazin für Religion, Gesellschaft und Kultur 2001 Heft IV S.44-48
  23. Gottfried Martens: Verantwortung für reine Verkündigung, in: Zeitwende 72 (2001) S.242-245
  24. Gottfried Martens: Gewissheit. Worum geht es eigentlich beim Thema ‚Rechtfertigung’?, in: Wolfgang Schillhahn und Michael Schätzel (Hrsg.): Wortlaute. Festschrift für Dr. Hartmut Günther; Groß Oesingen 2002, S.355-378
  25. Gottfried Martens: Die Teilnahme von Kindern an der Heiligen Kommunion nach dem Urteil der Lutherischen Bekenntnisschriften, in: Lutherische Beiträge 7 (2002) S.97-108
  26. Gottfried Martens: Konfirmandenunterricht als missionarische Chance. Erfahrungen aus der Gemeinde, in: Johannes Junker und Michael Salzmann (Hrsg.): Ich will hintreten zum Altar Gottes. Festschrift für Propst em. Hans-Heinrich Salzmann; Neuendettelsau 2003, S.69-76
  27. Gottfried Martens: Gibt es das „eine, von Christus gestiftete Amt der Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung“? Beobachtungen zur Frage von Amt und Ämtern im Neuen Testament unter besonderer Berücksichtigung der Pastoralbriefe, in: Lutherische Beiträge 10 (2005) S.3-20
  28. Gottfried Martens: Certainty of Salvation, in: Logia. A Journal of Lutheran Theology 14 (2005) Number 2, S.17-27
  29. Gottfried Martens: Bekenntnisbindung und gottesdienstlicher Vollzug. Zur Praxis der wöchentlichen Kommunion in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, in: Lutherische Beiträge 14 (2009) S.50-55
  30. Gottfried Martens: Thema erledigt? 10 Jahre nach der Unterzeichnung der „Gemeinsamen Offiziellen Feststellung“, in: Lutherische Beiträge 14 (2009) S.97-121 und 150-157
  31. Gottfried Martens: JDDJ After Ten Years, in: Logia. A Journal of Lutheran Theology 18 (2009) Nummer 3, S.11-26
  32. Gottfried Martens: Kommunionhelfer in der evangelisch-lutherischen Kirche?, in: Lutherische Beiträge 15 (2010) S.30-53
  33. Gottfried Martens: Inconsequential Signatures? The Decade after the Signing of the Joint Declaration on the Doctrine of Justification, in: Lutheran Quarterly 24 (2010) S.310-336
  34. Gottfried Martens: Die Einführung der Frauenordination in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland und in den lutherischen Kirchen Skandinaviens, in: Lutherische Beiträge 16 (2011) S.215-238
  35. Gottfried Martens: The Introduction of Women’s Ordination in the German Landeskirchen and in the Lutheran Churches of Scandinavia, in: John R. Stephenson and Thomas M. Winger (ed.): You, My People, Shall Be Holy. A Festschrift in Honour of John W. Kleinig; St. Catharines, Ontario, Kanada, 2013, S.127-152
  36. Gottfried Martens: Freudentränen im Taufunterricht. Persische Flüchtlinge in Berlin: Trauma und Glück liegen nah beieinander, in: Missionsblatt „Gehet hin“ (Lutherische Kirchenmission) Nr.3, April/Mai 2013 (Jahrgang 105), S.12-18
  37. Gottfried Martens: Taufe und Rechtfertigung. Perspektiven für das Gespräch zwischen römisch-katholischer und lutherischer Kirche, in: Lutherische Beiträge 20 (2015) S.85-104
  38. Gottfried Martens: The Path from the Text to the Sermon. A German Preacher Takes Stock of Methods from America, in: Mark W. Birkholz, Jacob Corzine, Jonathan Mumme (ed.): Feasting in a Famine of the Word. Lutheran Preaching in the Twenty-First Century; Eugene, OR 2016, S.277-299
  39. Gottfried Martens: Gottes Platzregen über dem Nahen Osten. Arbeit unter Flüchtlingen in der Dreieinigkeits-Gemeinde in Berlin, in: CA. Confessio Augustana. Das lutherische Magazin für Religion, Gesellschaft und Kultur 2016 Heft I S.67-70
  40. Gottfried Martens: „Ihr habt mich aufgenommen.“ Christliche Perspektive und missionarische Dimension der Flüchtlingssituation, in: WIR – gemeinsam unterwegs 4/2016, S.14-17